Seminar: Plusenergie Architektur - Wien

Dienstag, 30 Mai, 2017 - 15:00
Seminar: Plusenergie Architektur - Wien

Ab 2020 dürfen nur mehr „fast Null- Energiehäuser“ gebaut werden und - entsprechend den europäischen Klimazielen sollten bis 2030 ca. 85 % des CO2 Ausstoßes eingespart werden. Daraus ergeben sich völlig neue Anforderungen an die Architektur und die Haustechnik. Zur Erreichung der Klimaziele werden Plusenergiegebäude im Neubau und aktiv Häuser in Passivhausqualität in der Sanierung erforderlich sein.

Wie praktikable Lösungen zur Erreichung diese Ziele aussehen können wird in diesem Seminar gezeigt. Sowohl die Haustechnik betreffend als auch die Architektur werden hierarchisch aufgebaute Modelle zur Optimierung der Energieeffizienz gezeigt und Möglichkeiten mit der Energieproduktion am Gebäude diskutiert. Die Darstellung der Haustechnik erfolgt aus Architektensicht, das heißt auf wesentliche und für die Architektur relevante Fakten bezogen.

Details, Tipps und praktische Erfahrungen zum Bau derartiger Gebäude werden zur Diskussion gestellt. Das Seminar wird in kompakter Weise den Planer dazu befähigen, mit den neuen Techniken souverän umzugehen und moderne Architektur realisieren zu können.

Veranstaltungsort
Arch+Ing Akademie
Karlsgasse 9, 1040 Wien
 
Termin
Dienstag, 30.05.2017
15:00 Uhr - 20:00 Uhr