aktuelle News

Neue Wohnbauförderungen in Tirol und Kärnten

Neue Wohnbauförderungen in Tirol und Kärnten

Die Bundesländer Tirol und Kärnten haben ihre Wohnbauförderungen neu geregelt. Teilweise wurden hier leider Rückschritte gemacht, es gibt aber auch wesentliche Fortschritte wie eine Förderung für die Zertifizierung des Passivhaus-Standards.

Montag, 11 Dezember, 2017

Voller Erfolg bei den Tagen des Passivhauses 2017

Voller Erfolg bei den Tagen des Passivhauses 2017

Das Interesse am Passivhaus ist wieder merklich im Steigen. Gleich 2.415 Besucher nutzten in ganz Österreich dieses einzigartige Angebot, mit den Bewohnern und Nutzern von Passivhäusern direkt ins Gespräch zu kommen. Weltweit waren knapp 600 Passivhäuser aus 28 Nationen beteiligt  davon stammten 128 aus Österreich!

Montag, 4 Dezember, 2017

EU-Parlamentsausschuss stimmt für höhere Effizienz-Ziele

EU-Parlamentsausschuss stimmt für höhere Effizienz-Ziele

Der Energieausschuss des EU-Parlaments hat sich in einer Abstimmung für mehr Energieeffizienz ausgesprochen. Bis 2030 sollen die Mitgliedsstaaten demnach ihren Energieverbrauch um 40 Prozent statt der von der EU-Kommission veranschlagten 30 Prozent senken.

Freitag, 1 Dezember, 2017

2017 so viele CO2-Emissionen wie noch nie

2017 so viele CO2-Emissionen wie noch nie

2017 wird das Jahr mit dem höchsten Ausstoß an Treibhausgasen jemals. Das fanden ForscherInnen im Rahmen des „Global Carbon Project“ heraus. Während in Bonn das Weltklima verhandelt wird, veröffentlichten sie die Aktualisierungen des „Global Carbon Budget“. Seit der CO2-Ausstoß mit der Industrialisierung jährlich stieg, setzte 2014 eine Stagnation ein, die bereits als Erfolg in der Bekämpfung des Klimawandels bei wachsender Weltwirtschaft gefeiert wurde.

Freitag, 24 November, 2017

Österreichs Unternehmen fordern Energiewende und Klimaschutz von zukünftiger Regierung

Österreichs Unternehmen fordern Energiewende und Klimaschutz von zukünftiger Regierung


ÖVP und FPÖ sind im Finale ihrer Koalitionsverhandlungen Thema Energie und Umwelt. Österreichs Wirtschaft hat sich in einem "dringenden Appell" an die künftige Bundesregierung gewendet und fordert eine zukunftsweisende Energie- und Klimapolitik. Klimaschutz soll demnach zu einem zentralen Projekt der kommenden Legislaturperiode werden, fordern die Unternehmen, darunter das Netzwerk der Passivhaus Austria.

Donnerstag, 23 November, 2017

Component Award 2018

Component Award 2018

Der Component Award wird 2018 zum ersten Mal für Lösungen zur Wohnungslüftung im Neubau vergeben. Im Fokus stehen kostengünstige Lösungen für Geschosswohnungen. Ein Mehrfamilienhaus mit Wohnungsgrößen von 50 bis 100 m² dient als Grundlage für den Wettbewerb. Die Bewertung erfolgt anhand einer Lebenszyklusbetrachtung unter Berücksichtigung aller Kosten. Neben den Lebenszykluskosten werden auch Aspekte wie Praktikabilität, architektonische Qualität der Geräteintegration und Design (Sichtmontage) in die Bewertung einfließen.

Montag, 13 November, 2017

sozial - ökologisch - ökonomisch

sozial - ökologisch -  ökonomisch

An den weltweit stattfindenden Tagen des Passivhauses von 10. bis 12. November, laden in ganz Österreich 120 Passivhäuser zur Besichtigung ein und zeigen, wie nachhaltiges und leistbares Wohnen möglich ist. In diesem Jahr stehen wieder mehrere hundert Neubauten sowie energetische Sanierungen in Passivhaus-Standard weltweit zur Besichtigung offen. In Wien öffnet unter den 17 Besichtigungsobjekten diesmal ein ganz besonders bemerkenswertes Passivhaus seine Türen: das Gebäude in der Hagenmüllergasse in Wien.

Dienstag, 7 November, 2017

Bei COP23 geht’s auch ums Passivhaus

Bei COP23 geht’s auch ums Passivhaus

Die Weltklimakonferenz in Bonn ist ein weltweit beachtetes Ereignis. Immerhin geht es um den globalen Klimaschutz. Die UN benennt ausdrücklich Passivhäuser als eine Möglichkeit, im Gebäudebereich eine deutliche Energieeinsparung zu erreichen. Auch das Passivhaus Institut aus Darmstadt ist bei der COP23 in Bonn vor Ort. Zudem besucht eine Delegation während der UN-Konferenz ein neues Studentenwohnheim im Passivhaus-Standard.

Montag, 6 November, 2017

Einblicke in die Zukunft des Wohnens erleben

Tage des Passivhauses 2017

Wie lassen sich Wohnkomfort und Energieeffizienz für jeden Bürger leistbar vereinen? Wie die Energiewende in den eigenen vier Wänden Realität werden kann, davon kann sich jeder bei den Tagen des Passivhauses vom 10. bis 12. November selbst überzeugen. Die Tage des Passivhauses finden zeitgleich zur COP23 in Bonn statt. 120 Passivhäuser und Passivhaus Plus Gebäude laden in ganz Österreich zur Besichtigung ein. Experten der Passivhaus Austria zeigen wie es funktioniert und Bewohner geben ihre Erfahrungen weiter.

Donnerstag, 2 November, 2017

mineroom gewinnt Steirischen Holzbaupreis 2017

mineroom gewinnt Steirischen Holzbaupreis 2017

Passivhaus-Studentenheim mineroom Leoben hat den den Steirischen Holzbaupreis 2017 in der Kategorie Wohnbauten mehrgeschossig gewonnen. Wir gratulieren herzlichst aap.architekten, Weissenseer Holz-System-Bau, Schöberl & Pöll und OeAD Wohnraumverwaltung zu dieser Auszeichnung!

Freitag, 20 Oktober, 2017

Seiten

Front page feed abonnieren